Caslon. Eine unserer Lieblingsschriften.

Caslon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 ä ö ü ä ö ü ß

Caslon Italic
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 ä ö ü ä ö ü ß

Caslon wurde 1722 von William Caslon entworfen und wird als erste in England entworfene Schrift bezeichnet. Im Vergleich zu heutigen Schriften wirken Versalien und Gemeine sehr unterschiedlich, so dass hier das Zusammenführen zweier Alphabete noch deutlich erkennbar ist. Dennoch entsprach sie dem damaligen Zeitgeist und war in England und in Teilen Nordamerikas so beliebt, dass mit ihr sogar die amerikanische Unabhängigkeitserklärung und die Erstausgabe der amerikanischen Verfassung gedruckt wurden.

Der Kursivschnitt orientiert sich deutlich am handschriftlichen Charakter und lässt sich daher hervorragend als Schriftkombination und Auszeichnung verwenden.

Ihrem Alter geschuldet, verfügt Caslon leider nur über recht wenige Zeichen, so dass sie heutigen Anforderungen an Schriften nicht mehr vollständig gerecht werden kann. Ihr seriöser und freundlicher Charakter wirkt auf den Leser allerdings auch noch nach fast 300 Jahren unverändert.

Was sagen Sie als Typografie-Liebhaber zu unseren Lieblingsschriften? Zum Kontakt.

Probieren Sie Caslon aus! Klicken Sie auf die Buchstaben und schreiben selbst etwas.

Schriftgröße: 32 px

Website in Caslon setzen